ACCESS DENIED!

Error!

ACCESS GRANTED!

Success!

ARMA 3 Editor:

 Trigger: Der Attentäter

Titelbild

Trigger: Der Attentäter


Autor: greni

Um einen relativ einfachen Selbstmordattentäter zu erstellen kann man wie folgt vorgehen:

Zunächst den Täter erstellen. Die Fraktion hierbei ist egal, aber benannt werden muss dieser.

In diesem Beispiel heisst er "bomber".

Trigger erstellen

Achse A 0

Achse B 0

 

Aktivierung

jeder / vorhanden / einmal

Bedingung:

vehicle player distance bomber < 3 && alive bomber

 

*Befehlerklärung (ist hier in 2 Abschnitten):

player distance bomber< 3
Bedeutet das ein Spieler unter 3 m an dem Selbstmordattentäter stehen muss, damit die Bedingung "Wahr" wird

&& alive fake (Die Einheit bomber muss am leben sein)

&& steht für "und",  dies verbindet beide Bedingungen miteinander, so das beide gegeben sein müssen um eine Aktivierung zu bewirken

 

Bei Aktivierung:

null = "grenadeHand" createVehicle getPos bomber;

Wenn beide Bedingungen gegeben sind wird an der Positon des Selbstmörders (bomber) eine Granate erstellt, fällt zu Boden und detoniert.

Kombiniert mit einer Soundfile, welche den Attentäter zb. schreien lässt, renn die Spieler meistens zunächst in Panik auseinander ;)

 

Dazu fügt ihr dann als Beispiel hinzu:

[bomber , "allahuakbar"] call CBA_fnc_globalSay3d; (oder was auch immer dann von der Einheit gesagt werden soll)

In diesem Beispiel muss das Soundfile auch exisiteren und in der Description.ext ensprechend hinterlegt sein !

Description.ext

class CfgSounds {
    sounds[] = {allahuakbar};
    
    class allahuakbar
    {
    name = "allahuakbar";
    sound[] = {allahuakbar.ogg, 1, 1.0};
    titles[] = {1, ""};
    };

};

Die letzten Einträge